Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alchemist sucht Anstellung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Alchemist sucht Anstellung

    So an alle alten Larp-Hasen, Ich habe schon recht viel "Alchi-Mist" zusammengetragen und bin dabei meinen Alchemisten auch optisch aufzuwerten. Auch den Hintergrund poliere ich gerade und in meinem Wahn habe ich ein Wappen erstellt und mir überlegt das mein Alchemist Dozent einer Fakultät ist mit diesem Wappen oder vielleicht Angehöriger einer Alchemistengilde ist.

    So lange Rede kurzer Sinn ich hab n Wappen und ne fixe Idee, aber keine Ahnung wo der Alchemist herkommt, ich hab quasi die Charakter erstellung von hinten begonnen !?

    hat wer ne Idee? Nebenbei sei noch erwähnt, das ich bisher nur auf Valador-Con's war, dort sind aber alle Akademiker Priester und ... ... genau! Die tragen Priester Roben, ... ... steht mir nicht.
    Zuletzt geändert von AntiFreak; 29.08.2018, 20:33.

    #2
    Naja da gibt es eine Fülle an gängigen Larp-Ländern. Wenn es die Ostlande sein sollen wäre vllt die Silbermark oder Karys ganz brauchbar. Das Ostlande-Wiki kennst du bestimmt schon?

    Kommentar


      #3
      Genau, Ostlande wär schön, über die freie Silbermark wollte auch schon mal bisschen lesen, aber die Silbermark-Seite ist gerade off, wird wohl mit den neuen Datenschutzbestimmungen zutun haben. Hast du ne Ahnung ob's dort eine Akademie oder Universität gibt die ich missbrauchen kann? Naja vielleicht das das Wappen zu der Alchemischen Fakultät der Universität von Schneefurt gehört oder lieber eine Alchemisten Gilde aus Karys? Ich selbst da leider nicht so viel Ahnung wie die "orga" bzw allgemein die Länder/Baronie aufgebaut ist, also ob das ok ist wenn ich mich da so reinhänge und irgendwelche "Behauptungen" aufstelle.

      Kommentar


        #4
        Ach genau, ich les mal noch bisschen im in der Ostlande-wiki

        Kommentar


          #5
          Wenn du ein Ostlande-Land gefunden hast, dann schreib am besten die Orga einfach mal an. Im Ostlande-Wiki ist ja auch der Link zum Forum, bzw. auf den einzelnen Webseiten solltest du die Kontaktinfos finden und die meisten haben auch eine facebook-Präsenz. Dann können die dir mit mehr Infos weiterhelfen.
          "Do not call up that which you cannot put down." ― H.P. Lovecraft

          Kommentar


            #6
            Das wichtigste zuerst: Ich habe damals auf keiner der Seiten eine passende Institution gefunden (außer Simpelus Hand, aber so cool bin weder ich noch dieser Charakter ^^)

            Da die Silbermark so schön zentral liegt und zudem in den letzten Jahren ziemlich tot ist, hat mein Alchemist an der Alchemischen Akademie zu Karruk gelernt.
            Dort gab es vier Strömungen: herbalisch (klassisches Kräutermischen), mineralisch (Säuren, Basen, Pulver etc.), elementar (die den Dingen innewohnende Magie vermischen) und theoretisch (vor allem für OT-Chemiker erdacht ^^).

            Kommentar

            Lädt...
            X